Nach dem Konzert ist vor dem Konzert

10.05.2019

Erinnern Sie sich, wie vor drei Jahren faszinierende Tango-Rythmen die Pauluskirche zum Schwingen brachten? Jetzt am Donnerstag, als die Proben zum Weihnachtskonzert 2019 begannen, fühlten wir uns stark daran erinnert. Denn auch im nächsten Konzertprojekt steht die Musik Martin Palmeris im Mittelpunkt - mit gleich zwei Ulmer Erstaufführungen. Und das Beste: Der Komponist wird wieder dabei sein und den Part des Pianisten übernehmen.

 

So ein Projektstart ist immer auch ein guter Einstiegspunkt für neue Sängerinnen und Sänger. Haben Sie vielleicht Lust, eine gute Stimme und auch etwas Chorerfahrung? Dann schicken Sie uns doch am besten gleich eine Kontaktmail oder kommen zum Schnuppern in die nächste Probe! Wir freuen uns besonders (wie jeder Chor) über Tenöre ;-)