• oratorienchor.ulm

Chorwochenende 10/2022

Aktualisiert: 5. Nov.

In einer Zeit, in der die Welt etwas aus den Fugen zu geraten scheint, tut es gut, dass es neben der notwendigen Veränderung auch lieb gewonnene Gewohnheiten gibt, die Bestand haben. Dazu gehört für den Ora, dass das jährliche Chorwochenende nicht mehr weit ist, wenn sich die Blätter rot färben. Jetzt war es wieder so weit. Ziel war diesmal die Schwäbische Bauernschule in Bad Waldsee, wo wir bereits 2017 zu Gast sein durften. Und mit etwa 90 Anmeldungen war schon fast wieder die Vor-Corona-Stärke erreicht.

Thematisch stand das Deutsche Requiem von Brahms im Mittelpunkt. Auch mit diesem Werk verbindet der Ora eine lieb gewonnene Tradition: Es erklang regelmäßig zum Jahrestag der Bombardierung Ulms im Münster, zuletzt 2014. Jetzt bereiten wir uns also wieder auf ein Gedenkkonzert am 17.12. vor, diesmal aber in der Pauluskirche. Und die Bilder von Gewalt und Zerstörung sind nun weit gegenwärtiger als noch 2014.


Ein prall gefülltes Wochenende mit ganz unterschiedlichen Höhepunkten liegt hinter uns. Neben der intensiven Probenarbeit mit vielen Noten und noch mehr Klang und Emotion denken wir gern an Erlebnisse von Begegnung und Gemeinschaft zurück, an die mit schwäbischer Küche reichlich gefüllten Tische, die gastliche Atmosphäre im Haus, an die kurzweilige Stimmbildung mit den hilfreichen Tipps zur Bewältigung der bisweilen recht hohen Passagen des Requiems, an Märchenstunde, Andacht und so manche Abendstunde in der Kellerbar. Ganz besonders bleibt auch der letzte Höhepunkt im Kloster Obermarchtal in Erinnerung, wo uns Gregor Simon die berühmte Holzhey-Orgel vorgestellt hat - mit lebendigen Einblicken in Historie, Technik und Klang.


Wir danken allen, die am Gelingen des Wochenendes einen Anteil hatten - besonders Alwina Meissner für die gekonnte Unterstützung am Klavier, Michael Hanel und Katarzyna Jagiello-Preißler für die tolle Stimmbildung, Gregor Simon für die "faszinierenden liebenswürdigen" Einblicke rund um "seine" Orgel, und ganz besonders Heidi Mayer, Michaela Kellerer und Thomas Kammel für die perfekte organisatorische und musikalische Gestaltung des Wochenendes!

Oratorienchor Ulm beim Chorwochenende in Bad Waldsee 2022
Oratorienchor Ulm

Weitere Impressionen vom Wochenende finden Sie in der Mediathek!

147 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen